Albrecht Dürers Marienleben zählt zu den bedeutendsten Holzschnittzyklen des ausgehenden Mittelalters. Das zwischen 1502 und 1511 geschaffene Meisterwerk, das die apokryphen Legenden um die Muttergottes schildert, spiegelt die tiefe Marienverehrung d...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen.


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart

Bewusst hat man im ausgehenden Mittelalter in sog. Zeitkapseln Wissenswertes für die Nachwelt hinterlassen. Insbesondere die im Konfessionszeitalter hinterlegten Relikte fungieren heute als Zeugen vergangener Zeiten. Das Augusteum in der Lutherstadt...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen.


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart

Im altgläubigen "Katholizismus" verehrt - im neuen protestantischen Glauben vergessen? So verwurzelt Maria in der altgläubigen Frömmigkeitspraxis war und noch ist, so sehr arbeiteten sich die reformatorischen "Neugläubigen" an der Stellung und Bedeut...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen.


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart

Otto schuf gewaltige Monumentalbauten an den Ufern der Elbe, die nördlich der Alpen seinesgleichen suchten. Eines der Top-Exponate im Dommuseum Ottonianum ist die 3,5 Tonnen schwere gemauerte Grabeinfassung, die im Nordbau auf dem Domplatz gefunden w...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Dommuseum Ottonianum Magdeburg


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart

Mit 3,5 Tonnen Gewicht ist die gemauerte Grabeinfassung, die im Nordbau auf dem Domplatz gefunden wurde, das schwerste Objekt der Ausstellung. Das in einem Stück geborgene Grab barg Reste eines Eichensarges aus der Zeit um 963. Darin lag ein erwachse...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Dommuseum Ottonianum Magdeburg


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart

Aus Italien stammen die kostbaren, antiken Bauteile aus Marmor, die wertvolle Exponate im Dommuseum Ottonianum sind. Otto der Große ließ sie als Zeichen seiner kaiserlichen Macht zur Ausschmückung der von ihm gestifteten Großbauten aus Italien nach M...

Attached media files

No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb No thumb


Attached infoboxes

Dommuseum Ottonianum Magdeburg


Included in

Not included in any bundle.


Read more... Add to cart